Bekanntmachung: „Staatskanzlei NS 4. Mai 2020“

Heute wurde auf der Pressekonferenz der Niedersächsischen Landesregierung der Zeitplan (siehe Anhang) für weitere Veränderungen im Zusammenhang mit Covid-19 vorgestellt, die auch Lockerungen für die Sportvereine bedeuten.

Da die Meldungen von Neuinfektionen langsam zurückgeht und die Reproduktionszahl für Niedersachsen vom Robert-Koch-Institut derzeit auf 0,7 geschätzt wird, sieht die Landesregierung eine Entspannung im Infektionsgeschehen und hat einen fünfstufigen Plan erstellt, der schrittweise zu gesellschaftlicher Normalität führen soll:

* Stufe 1 beginnt ab sofort / dem 06.05.2020
* Stufe 2 beginnt ab dem 11.05.2020
* Stufe 3 beginnt ab dem 25.05.2020
SSV BM: 25m Stände (Großkaliber), Luftdruck- und Kleinkaliberstände können unter Abstandswahrung (2m) genutzt werden.
Der Gastraum ist unter Wahrung der Abstandsregeln freigegeben!
Alternativ, wenn es das Wetter zulässt, sitzen wir auf dem Vorplatz unseres Vereinsheims in lockerer Runde (Abstandsregel).
Wir freuen uns, auch die Geselligkeit wieder pflegen zu dürfen und erwarten unsere Mitglieder und Freunde!
* Stufe 4 ist freigegeben.
* Stufe 5 noch nicht genau terminiert.

Voraussetzung für die geplanten Lockerungen ist, dass weiterhin Hygienevorgaben und Mindestabstände eingehalten werden.

Für die Sportvereine gilt, dass bereits in Stufe 1 des Planes alle Sportarten auf Freiluftsportanlagen, auf denen dauerhaft der Mindestabstand von 2m sichergestellt werden kann, betrieben werden kann. Sportarten, die in Gebäuden stattfinden, werden frühestens in Stufe 3 wieder erlaubt sein.

Neuer_Alltag_in_Niedersachsen_-_Anlage.pdf