News / Ausscheidung -- König der Könige 2013 --

Der Verein

Disziplinen

Service

König der Könige beim Schießsportverein Bad Münder ermittelt

Auch in diesem Jahr ging es im Schießsportverein Bad Münder darum den „König der Könige“ zu ermitteln.
Die Sponsoren dieses Schießens, Hans-Peter Lange und Günther Meyer, hatten hierzu, so weit möglich, alle bisherigen KderK2013-002Schützenkönige des Schießsportvereines eingeladen um mit ihnen, dem Anlass angemessen in Schützenkleidung, diesen KderK2013-001Abend in gemütlicher Runde zu verbringen und den König der Könige 2013 zu ermitteln.
Nach dem der Vorsitzende, Lothar Jaschinski, die Teilnehmer begrüßt hatte, hielt der Sponsor, Hans-Peter Lange einen kurzen Rückblick, in welchem sich die Teilnehmer zunächst zum Gedenken der im zurückliegendem Jahr verstorbenen Könige Rainer Bergmann und Heinz-Dieter Pautsch von ihren Plätzen erhoben.
In seinem Rückblick stellte Hans-Peter zunächst fest, dass bisher 49 Könige im SSV Bad Münder ausgeschossen wurden. Hiervon sind mittlerweile 15 ausgetreten und 6 verstorben, so dass noch 28 Könige verbleiben. Von diesen 28 Königen haben 4 zweimal die Königswürde erreicht, so dass noch 24 mögliche Teilnehmer verbleiben.
Immerhin 16 Könige nahmen am Schießen unter der Leitung der stellvertretenden Schießsportleiterin Iris Schaldach, welche gemeinsam mit Udo Warnecke auch die Auswertung übernahm teil, was noch einer guten Teilnehmerzahl entsprach.
Nach dem der erste Durchgang in Kleinkaliberwertung geschossen war, labten sich die die Anwesenden zunächst an dem,KderK2013-004 von der Schützenschwester Marina Meyer schmackhaft zubereiteten Essen, ehe 10 Teilnehmer das erste Stechen aufnehmen mussten.
Hiervon kamen 6 Teilnehmer in das zweite Stechen, 3 Teilnehmer in das dritte Stechen und zwei Teilnehmer in das 4. Stechen, ehe das Ergebnis feststand.
Mit Spannung wartete man nunmehr auf die Siegerbekanntgabe, welche durch die Schießsportleiterin Iris und Sponsor Hans-Peter vorgenommen wurde.
Nach dem zuerst der drittplazierte Wolfgang Narzynski seinen Orden überreicht bekommen hatte, zeigte sich das auf den Plätzen eins und zwei das Vorjahresergebnis gedreht wurde.
So belegte der Vorjahressieger Klaus-Otto Bergmann Platz zwei, und König der Könige wurde der Vorjahreszweite und amtierende Schützenkönig Uwe KderK2013-003Starke, welcher damit seine Erfolgsserie 2013 (Schützenkönig, Vogelkönig in Holtensen) mit dem König der Könige krönte.

Den Pokal für Teilnehmer dieses Abends ohne Königswürden, gewann Udo Warnecke, vor Helge Feuerhake.
.Nach dem man die Sieger dieses Abends mit einen dreifachen „Gut Schuߓ hochleben lassen hatte, saß man noch in geselliger Runde beieinander, und so mancher „Schwank“ aus der Vergangenheit wurde ausgetauscht.

Ein herzliches Dankeschön an die Ausrichter und Sponsoren wie auch an die Helfer, aber ein besonderer Dank auch an alle Teilnehmer, welche durch ihre Teilnahme einmal mehr bewiesen haben, dass ihnen Kameradschaft und Traditionsbewußtsein nicht egal sind.

 

Gerd Gehlen
Pressewart
Schießsportverein Bad Münder

KderK2013-010
KderK2013-011 KderK2013-012
KderK2013-013 KderK2013-014
KderK2013-015 KderK2013-016
KderK2013-017 KderK2013-018
KderK2013-019 KderK2013-020
KderK2013-021 KderK2013-022
KderK2013-023 KderK2013-024
KderK2013-025
KderK2013-026
KderK2013-027
KderK2013-028

Bilder und Text: Gerd Gehlen

Seitengestaltung und Bildbearbeitung: Volker Ehrchen